St Cornelius Und Peter Home P1 990x770px

Gemeinsam stark sein

Spaß haben, sich gemeinsam engagieren – das zeichnet unsere Jugendarbeit aus. Die verschiedenen Gruppen treffen sich zu Spiel und Spaß, zu Festen und Aktionen. Sie fahren gemeinsam weg und helfen in der Gemeinde mit.

Firmung

Jugendliche im Alter von 16/17 Jahren befinden sich in einer fortgeschrittenen Selbstfindungsphase. Sie suchen nach dem Sinn und dem Ursprung des menschlichen Seins. Sie hinterfragen, was der christliche Glaube und andere Religionen für das konkrete Leben bedeuten. Bei der Vorbereitung auf die Firmung finden sie in jungen Erwachsenen und erwachsenen Katecheten Diskussions- und Lernpartner, um den Glauben für das eigene Leben zu entdecken.

Ministranten

Mädchen und Jungen gestalten die Gottesdienste mit. Sie sind Teil einer lebendigen und feierlichen Stimmung und nehmen aktiv am Gemeindeleben teil.

Jugendverbände

Jede Gruppierung hat ihre eigenen Schwerpunkte. So fällt es Jugendlichen leicht, das richtige Umfeld für die eigenen Interessen zu finden. Bei der Katholischen Jungen Gemeinde stehen Frieden und Umwelt im Mittelpunkt, bei den Pfadfindern sind  es eher Naturverbundenheit und Abenteuerlust. Die Katholische Studierende Jugend (KSJ) ermutigt Schülerinnen und Schüler zu engagiertem, verantwortlichem Handeln in der Gesellschaft. Und die Katholische Landjugend in Dülken und Boisheim  setzt auf umweltbewusstes Handeln und die Solidarität mit Menschen auf der ganzen Welt.

 

 


Fotos: Colourbox.de; mitifoto - Fotolia.com